Depressionen

Therapie und ganzheitliche Behandlung für Körper, Geist und Seele

Die m&i-Klinikgruppe Enzensberg widmet sich in ihrer renommierten Parkland-Klinik sowie der Fachklinik Enzensberg der Behandlung von Patienten, die an akuten und chronischen depressiven Erkrankungen leiden.

Depressive Erkrankungen ziehen sowohl die körperlichen als auch die seelischen und geistigen Fähigkeiten und Möglichkeiten der Betroffenen erheblich in Mitleidenschaft.

Unsere Interventionen setzen deshalb gleichzeitig bei allen drei beeinträchtigten Dimensionen an: Wird der Körper durch sanfte, wohl dosierte, fördernde, aber nicht überfordernde Übungen angeregt,

sich auch wieder wohlfühlen zu dürfen, hat dies auch eine positive Rückkopplung auf die Stimmung und die Gefühle sowie auf die kognitive Einschätzung der eigenen Lebenssituation zur Folge.

Diese wird in kurzpsychotherapeutischen Sitzungen ausführlich reflektiert. Gleichzeitig findet eine Optimierung der gegebenen nötigen Medikation statt.

Die Parkland-Klinik bietet insbesondere bei den chronifizierten Depressionen, wo die herkömmlichen Psychotherapiemethoden häufig an ihre Grenzen stoßen, das spezifisch für diese Krankheitsgruppe entwickelte Programm CBASP (Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy) an.

  • img
  • img
  • img
icon