Psychosomatik

Typ des Behandlungsspektrums: Rehabilitation

Die m&i-Klinikgruppe Enzensberg unterhält mit der Parkland-Klinik in Bad Wildungen (Nordhessen) eine überregional renommierte Fach- und Akutklinik für Psychosomatik und Psychotherapie. Darüber hinaus verfügt auch die m&i-Fachklinik Enzensberg über eine Fachabteilung für Psychosomatik.

Zu den häufigsten Indikationen zählen:

  • neurotische Störungen (u. a. Depressionen, Zwangserkrankungen)
  • Essstörungen
  • Adipositas (behandlungsbedürftiges Übergewicht)
  • Anpassungsstörungen
  • somatoforme Störungen
  • Psychosomatosen

Die ärztliche, psychotherapeutische und soziale Behandlung dieser Krankheitsbilder beruht auf einem ganzheitlichen modernen Gesundheitsmodell, das davon ausgeht, dass in einem gesunden Individuum ein Gleichgewicht von körperlichen Anforderungen, seelischer Welt und Umwelteinflüssen herrscht.

Im Zentrum der Rehabilitation steht daher der Patient als Persönlichkeit mit einer spezifischen Biographie, unterschiedlichsten Lebenserfahrungen und angeborenen Besonderheiten. Unterschiedliche Therapieverfahren (tiefenpsychologisch, verhaltenstherapeutisch) werden zum Erreichen individueller Therapieziele eingesetzt.

  • img
  • img
  • img
icon