Essstörungen bei Jugendlichen

Neu Denken - neu Fühlen
... und dabei keinen Schulunterricht versäumen


Als eine von wenigen Kliniken bietet die Parkland-Klinik in Bad Wildungen für essgestörte Mädchen und Jungen ein Therapiekonzept mit intergiertem Schulunterricht. Da der Behandlungszeitraum mehrere Monate umfassen kann, ist es sinnvoll nach einer Phase der Konsolidierung einen möglichst authentischen Alltag zu leben, zu dem auch Schulunterricht gehört. Positiver Effekt ist selbstverständlich auch, dass möglichst wenig Unterricht  versäumt wird und so eine Klassenwiederholung vermieden werden kann.

Wenn Essen zum Problem wird

Überwiegend Mädchen und junge Frauen fühlen sich unter Druck gesetzt, perfekt und schlank zu sein. Druck und widersprüchliche Aufgaben aus der Familie, dem Freundeskreis und in der Schule stehen einer eigenständigen Entwicklung der Persönlichkeit entgegen und führen zu einem Gefühlschaos, das sich in Essstörungen äußert. Oft wird erst bei einem sehr hohen Leidensdruck das Problem offenbart.

Unser erfolgreiches Therapiekonzept bei

  • Magersucht (Anorexia nervosa)
  • Ess-Brech-Sucht (Bulimia nervosa) und
  • starkem Übergewicht (Psychogene Adipositas)

sieht geschlossene Therapiegruppen vor, das heißt, die Patienten beginnen gemeinsam in einer Gruppe die Behandlung. Dadurch entsteht eine intensive Vertrauensbasis für die Patientinnen und Patienten.

In einem persönlichen Vorgespräch wird geklärt, ob das Programm für die Einzelne/den Einzelnen auch geeignet ist. Ein bestimmtes Mindestgewicht ist nicht Voraussetzung. Bei zu schlechtem körperlichen Zustand vermitteln wir eine Behandlung in einem kooperierenden Akutkrankenhaus.

Hauptbestandteile der Therapie:

  • Gruppengespräche zur Entwicklung von Problemlösungsstrategien
  • Bewegungstherapie
  • Einzeltherapie
  • Gemeinsames Kochen und Ernährungsberatung
  • Kommunikations- und Sicherheitstraining mit Rollenspielen
  • Kreativ-/Kunsttherapie (Töpfern, Malen)
  • Sportkurse
  • Gemeinsames Freizeitprogramm/-angebot
  • Einbeziehung der Eltern

Einrichtung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

  • img
  • img
  • img
icon