Parkinson

Die m&i-Fachklinik Ichenhausen ist seit 1997 anerkannte Parkinson-Fachklinik. In enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Parkinson-Vereinigung e.V. bietet sie qualifizierte Behandlungs-, Therapie- und Schulungsprogramme.

Hierzu gehören:

  • physiotherapeutische Behandlung von Sekundärproblemen durch Anwendung verschiedener Behandlungskonzepte, insbesondere Bobath, Manuelle Therapie, E-Technik und Funktionelle Bewegungslehre (FBL)
  • Erstellung eines spezifischen Eigentrainingsprogramms
  • Problemorientierte Gruppentherapie
  • Ernährungsberatung
  • Schrittmacherkontrollen bei Tiefenhirnstimulation
  • Neuropsychologie (einschließlich Fahreignungsüberprüfung)
  • Computertomographie
  • NMR und PET-Untersuchungen in Kooperation mit der Universität Ulm
  • interdisziplinäres Schlaflabor
  • individuelle Angehörigenanleitung zur Selbsthilfe
  • Kontakte zu Selbsthilfegruppen und Angehörigenseminare
  • Parkinson-Ambulanz: Vor und nach Ihrem stationären Aufenthalt können wir Sie auch ambulant nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen betreuen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

  • img
  • img
  • img
icon