Parkinson

Die m&i-Fachklinik Ichenhausen ist seit 1997 anerkannte Parkinson-Fachklinik. In enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Parkinson-Vereinigung e.V. bietet sie qualifizierte Behandlungs-, Therapie- und Schulungsprogramme.

Hierzu gehören:

  • physiotherapeutische Behandlung von Sekundärproblemen durch Anwendung verschiedener Behandlungskonzepte, insbesondere Bobath, Manuelle Therapie, E-Technik und Funktionelle Bewegungslehre (FBL)
  • Erstellung eines spezifischen Eigentrainingsprogramms
  • Problemorientierte Gruppentherapie
  • Ernährungsberatung
  • Schrittmacherkontrollen bei Tiefenhirnstimulation
  • Neuropsychologie (einschließlich Fahreignungsüberprüfung)
  • Computertomographie
  • NMR und PET-Untersuchungen in Kooperation mit der Universität Ulm
  • interdisziplinäres Schlaflabor
  • individuelle Angehörigenanleitung zur Selbsthilfe
  • Kontakte zu Selbsthilfegruppen und Angehörigenseminare
  • Parkinson-Ambulanz: Vor und nach Ihrem stationären Aufenthalt können wir Sie auch ambulant nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen betreuen.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon