Sturzprophylaxe

An den m&i-Fachkliniken Hohenurach bieten wir spezielle Programme zur Sturzprophylaxe an. Damit schaffen wir die Basis für Sicherheit im Alltag durch nachhaltige Reduktion der Sturzgefahr im Alter.

Im Vergleich zu früheren Generationen werden wir immer älter - eigentlich eine gute Nachricht! Andererseits nimmt mit den Jahren auch das Risiko von Krankheit, Einsamkeit und Gebrechlichkeit immer mehr zu und damit auch die Gefahr zu stürzen und sich dabei zu verletzen.

Ein Sturz ist oftmals Ursache für einen Knochenbruch, am häufigsten im Bereich des Oberschenkels. Trotz gelungener Operation und Ausheilung des Bruches bleibt häufig eine Verunsicherung. Das schwächt das Selbstvertrauen und führt zu Angst vor erneuten Stürzen. Es gilt deshalb, diese Negativspirale zu durchbrechen, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken und wieder ein sicheres Gangbild aufzubauen.

Daten und Fakten:

Etwa 30 Prozent der über 65-Jährigen stürzen einmal im Jahr. In der Folgezeit nehmen die Sturzereignisse mit jedem Lebensjahrzehnt um 10 Prozent zu.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

  • img
  • img
  • img
icon